Arbeiten 2019 − 2006 (Auswahl)

2019

Dantes »Divina Commedia« und die Betrachtung der Welt
Klangraum Düsseldorf

Sprechkomposition, Performance: Tomma Galonska
Deutsche Übersetzung: Hartmut Köhler
DE/EN zum Mitlesen

 

Echoraum: Ungarn
Europäische Wochen Passau

Sprechkompositionen, Performance: Tomma Galonska
Texte: Károly Arató, László Bertók, Zita Izsó, István Kemény,
Krisztina Tóth, Erzsébet Tóth, Tímea Turi, Gábor Schein,
István Péter Szakács, Dániel Varró
Mitarbeit: Eva Balogh
DE/Partiell UN

2018

Abschied
Von Jürg Laederach
Theater Basel

Konzept, Performance: Tomma Galonska
Im Rahmen des Memorials für Jürg Laederach
Vergl. Musiktheaterinszenierung 2008
DE

Poetische Stimmen aus Europa
Europäische Wochen Passau

Sprechkompositionen, Performance: Tomma Galonska
Konzept: Tomma Galonska und Carsten Gerhard
Texte: Odysseas Elytis, Victor Hugo, István Kemény,
Tone Kuntner, István Lazlo G.
DE

2017

Das ist alles wahr 
Eine Arbeit zu Aischylos »Die Perser«
Klangraum Düsseldorf; Kunstausstellung 6:9 Weltversprechen München

Solo für eine Schauspielerin mit Publikumsbeteiligung
Konzept, Libretto, Performance: Tomma Galonska
Englische Fassung: P. J. Blumenthal
Verwendete deutsche Übersetzung: Heiner Müller und Peter Witzmann
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
DE/EN

2015

Occasion_1 (cast-off-life)
Schwere Reiter Theater München

Theaterstück für redende Figur und entkörperte Choreographie
Text, Bühne, Performance: Tomma Galonska
Im Rahmen eines Forschungsstipendiums durch das
Kulturreferat der Stadt München
DE

2014

Territorium wollen, Umsturz wollen, Liebe wollen, Rache wollen.
Bearbeitung von William Shakespeares Historiendramen »Heinrich VI«
Leonrod Haus München

Konzept, Libretto, Performance: Tomma Galonska
Videoinstallation: Manuela Hartel
Raum: Dana Lürken
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
DE

I live in hell – let me live
Videodiptychon von Manuela Hartel
Leonrod Haus München 2014; Munich Opera Festival «Stadt der Frauen» München 2015
Collateral event of Biennale Arte »Body & Soul« Venice 2017

Konzept: Tomma Galonska und Manuela Hartel
Performance: Tomma Galonska
Video: Mauela Hartel



2013

performance_recycled
Schauing/Schaustelle, Pinakothek der Moderne München

Fünftägige Intervention
Performance von Tomma Galonska mit Publikumsbeteiligung
DE/EN

äußerste maske
Von Aimé Césaire
Klang im Turm München

Sprechkomposition, Performance: Tomma Galonska
DE/EN

2012

NEWS 13:13
Texte von Aimé Césaire
Haus der Kunst München

26 Tage Performance
Konzept, Raum: Tomma Galonska
Performance: Tomma Galonska, Tonderai Munyebvu
Objekte: Valentin von Manz
Wissenschaftliche Mitarbeit: Danila Roth
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
Bezirk Oberbayern Kulturförderung
Freie Münchner und Deutsche Künstlerschaft, FMDK e.V.
DE/EN/FR 

The slow sound of his feet
Von Dambudzo Marechera
Künstlerhaus Villa Waldberta Feldafing

Konzept und Regie: Tomma Galonska
Performance: Tonderai Munyebvu, Denton Sikura
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
EN

Hamletmaschine
Von Heiner Müller
Neue Münchner Schauspielschule

Regie: Tomma Galonska
Mit: Nadine Badewitz, Julian Bayer, Manuela Gebath,
Katharina Kemper, Anna März, Lara Mandoki,
Martin Schülke, Jasmin Taghanali
DE

2011

physisch: Geld
Schwere Reiter Tehater München

Eine Show über den Mythos von Geld und Identität
Konzept, Script, Regie: Tomma Galonska
Musik: Anastasio Mitropoulos
Schauspiel: Anja Wiener
Tanz: Stephanie Felber
Raum: Anne Wodtcke
Licht: Pit Schultheiss
PR und Organisation: Claudia Illi
Co-Produktion mit Schwere Reiter Musik, Karl Wallowsky
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
Bezirk Oberbayern Kulturförderung
Fonds Darstellende Künste e.V.
DE 

2010

One Minute
Von Simon Stepehens
Societaetstheater Dresden

Eine Produktion des Schauwerk Dresden-Hellerau

Regie: Tomma Galonska
Ausstattung: Angela Röhl
Dramaturgie: Rouven Costanza
Musik: Nikolaus Schneider
Mit: Bianca Ballhorn, Theresa Pausch, Melissa Anna Schmidt,
Johannes Gärtner, Nikolaus Schneider
DE

public banana
Von Roger Kausch
Schwere Reiter Theater München

Sprechchor für sieben Frauenstimmen zu einem Film
von Roger Kausch über einen Marktplatz in Tansania
Sprechkomposition: Tomma Galonska
Stimmen: Rita Argauer, Stephanie Felber, Katrin Filzen, Sandra Hilpold,
Mila Kostadinovic, Natascha Vincenza, Nika Wanderer
DE/EN

2009

Sprache und Gewalt − Wer aber herrscht über uns?
Schwere Reiter Theater München

Rauminstallation für sich äußernde Subjekte
Text: Kurdisches Kampflied (anonym)
Konzept und Regie: Tomma Galonska
Raum: Anne Wodtcke und Tomma Galonska
Akteur*innen: Sophie Engert, Stephanie Felber, Almut Koch,
Martin Pfisterer, Marcus Widmann, Thomas Wenke.
Posaune: Leo Gmelch. Schlagzeug: Sandra Hilpold
PR und Organisation: Claudia Illi
Co-Produktion mit Schwere Reiter Musik, Karl Wallowsky
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
Kulturstiftung Stadtsparkasse München
Bezirk Oberbayern Kulturförderung
DE

vor dem verschwinden
Von Andrea Heuser
Schwere Reiter Tehater München

Musiktheaterinszenierung
Konzept und Regie: Tomma Galonska
Liedkomposition: Sidney Corbett
Raum: Anne Wodtcke
Schauspiel: Gabi Geist, Inge Rassaerts
Mezzosopran: Martina Koppelstetter
Tanz: Anna Holter
PR und Organisation: Claudia Illi
Licht: Pit Schultheiss
Co-Produktion mit Schwere Reiter Musik, Karl Wallowsky
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
Kulturstiftung Stadtsparkasse München
Bezirk Oberbayern Kulturförderung
DE

Die Wolf-Gang
Von Tom Lanoye
Werkstatt Dramaten, Dresden

Regie: Tomma Galonska
Ausstattung: Heiki Ikkola
Musik: Steffen Müller
Dramaturgie Mitarbeit: Tobias Dieckmann
Mit: Julia Amme, Astrid Köhler, Christina Kraft, Heidi Lempke,
Almut Koch, Kristin Tennstaedt, Franziska Weber
DE

2008

Abschied (UA)
Von Jürg Laederach
Festival neuer Dramatik München (White Box)

Konzept und Regie: Tomma Galonska
Schauspiel: Ursula Deuter, Florian Fisch, Julia Metternich, Stefan Rutz
Mezzosopran: Tomoko Ploner
Violine: Ludwig Hahn
Bassposaune: Leo Gmelch
Ausstattung: Anja Büld
Licht: Pit Schultheiss
PR & Organisation: Claudia Illi
Ko-Produktion mit Inkunst. e.V.
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
Prohelvetia Schweizer Kulturstiftung
DE 

Living Sculptures
Freies Musikzentrum München

Dreiteilige Präsentation moderner internationaler Lyrik
»vergessen braucht platz« - Kay Ryan, USA
»träge götter, träges schicksal« - Patrizia Cavalli, Italien
»nur da wo du bist da ist nichts« - Yoko Tawada, Japan - Deutschland
Konzept und Regie: Tomma Galonska
Mit: Marty Cook, Tomma Galonska, Masako Ohta, Klaudia Schmidt,
Sybille Specht, Christofer Varner
DE/EN

2007

Über see zungen
Texte von Yoko Tawada
Meta Theater Moosach; Residenz Eichstätt: Kunsträume Bayern; Seidlvilla München u.a.

Ein Dialog zwoschen Stimme und Klavier
Konzept und Performance:
Tomma Galonska (Sprache), Masako Ohta (Piano)
Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München
DE

2006

Das Unaufhörliche
Von Gottfried Benn
Atelier Tomma Galonska (Schauspielzelle) München

Konzept, Raum, Regie: Tomma Galonska
Musikalische Leitung und Saxophon: Michael Mahn
Performer: Florian Fisch, Ursula Deuter, Angela Kersten, Michael Krapf,
Florian Mikorey, Denis Salomon, Klaudia Schmidt
DE

Have a cup of tea − There is a time for everything
Kunst im Karree, Atelier Tomma Galonska (Schauspielzelle München)

Eine Gedenkveranstaltung
Text: »There is a time for everything« (Book of Kohelet)
Konzept: Tomma Galonska in Zusammenarbeit mit Helena Hill Wilson
Stimmen: Tomma Galonska, Michael Mahn
Cello: Margarita Holzbauer
Trompete: Xavier Bour
Saxophon: Michael Mahn
Bilder: Helena Hill-Wilson
Video: Gisela Wunderlich, Bernt Engelmann
Teezeremonien: Thanks to all neighbors!
EN

Du musst dir alles geben
Von Gottfreid Benn
Atelier Tomma Galonska (Schauspielzelle München)

Sprachperformance für zwei Stimmen und Saxophon
Stimmen: Tomma Galonska, Michael Mahn
Saxophon: Michael Mahn
DE

 

Es bleibt noch viel zu sagen
Von Rose Ausländer
Atelier Tomma Galonska (Schauspielzelle München)

Sprachperformance für Stimme, Cello und Gambe
Stimme: Tomma Galonska
Cello und Gambe: Margarita Holzbauer
DE