Kontakt

E-Mail: info@tommagalonska.com

Volkartstrasse 53
80636 München
Tel. +49 (0)89 200 622 88

 

Tomma Elisabeth Galonska

Regisseurin, Performerin
Dozentin für rhetorische Praxis

Foto: Astrid Ackermann. 2019.

Ob Schauspiel, Regie, Performance oder Rhetorik, im Mittelpunkt meiner Tätigkeitsbereiche steht die Sprechkultur. In der performativen Kunst suche ich nach sprachlichen Formen, die über den Alltag hinausweisen. In der Rhetorik unterstütze ich Menschen in ihrem alltäglichen beruflichen Gebrauch von Sprache.

Meine Theatererfahrung umfasst 40 Jahre und begann mit einem Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Es folgten Engagements an vielen deutschsprachigen Bühnen (u.a. Burgtheater Wien, Volkstheater Wien, Theater in der Josefstadt, Schauspiel Bonn, Freie Volksbühne Berlin) und ein zweites Studium in Schauspiel und Regie bei dem russischen Theaterlehrer George Shdanoff in den USA, basierend auf den Techniken von Konstatin Stanislawski und Michail Chekhov, die meine Arbeit bis heute prägen, wenn auch in modifizierter Form.

2006 entschied ich mich, freischaffend zu arbeiten. Seither erforsche ich sprechkünstlerische Praktiken und widme mich seit 2016 verstärkt auch der damit verbundenen Theoriebildung. Ich bleibe dabei: Theater muss sein! Einblicke in meine künstlerische Positionierung finden Sie auf dieser Homepage.

Zur Rhetorik kam ich 2016. Ausschlaggebend waren ein Gastvortrag und Workshop im Rahmen einer rhetorischen Fachkonferenz der Universität Salzburg. Seither bin ich dort Dozentin für rhetorische Praxis im Fachbereich Klassische Rhetorik. Mein Fazit: Redeschulung geht uns als Gesellschaft etwas an! Was ich dazu anbieten kann, lesen Sie auf den Rhetorik-Seiten.