Theater
Arbeits- und Forschungsstipendium des Kulturreferats der Stadt München 2020

Studie zu kulturellen Reflexions- und Verarbeitungsweisen von Terroranschlägen.

Wie gehen Theater und Kunst mit Gewalt um? Diese Frage hat mich in vielen Projekten beschäftigt. Im Rahmen der Studie soll eine neue Projektstruktur entstehen, in der Theater jenseite der Sensations- und Affektlogik als Partizipationsraum für Bewältigungsstrategien gegenüber derartigen Gewalterfahrungen konzipiert ist. 

 

Rhetorik
Kommende Lehrveranstaltung
»Redetechniken - Lernen und Lehren«

Ziel: Redetechniken erlernen, didaktisch verstehen und eigenständig anleiten können

Universität Salzburg, WS 2020/21