• Hof am Mühlbach, Ausstellungsraum auf der Tenne. Im Vordergrund der Performanceraum von Tomma Galonska. In der Mitte und im Hintergrund Holzplastiken von Johannes Hofbauer. Rechts hinten Bilder von Stefanie von Quast.

  • Tomma Galonska bei ihrer Performance "Komödie und die anderen Sterne - Einblicke in Dante Alighieris Divina Commedia". Hof am Mühlbach, Wilzhofen. Septmeber 2022. In der Mitte eine Holzskulptur von Johannes Hofbauer. Foto: Michael Thomas

  • Tomma Galonska bei ihrer Performance "Komödie (und die anderen Sterne) - Einblicke in Dante Alighieris Divina Commedia". Hof am Mühlbach, Wilzhofen. September 2022. Im Hintergrund ein Stilleben von MICHELANGELA: Foto: Max Mirlach

  • Tomma Galonska bei ihrer Performacne "Komödie (und die anderen Sterne) - Einblicke in Dante Alighieris Divina Commedia". Hof am Mühlbach, Wilzhofen. September 2022. Im Hintergrund ein Stilleben von MICHELANGELA. Foto: Max Mirlach

Performance
Komödie (und die anderen Sterne) 




8. bis 25. September 2022

Performance von Tomma Galonska zu Dante Alighieris "Divina Commedia"

Übersetzungen: Hartmut Köhler und Nora Zapf

Im Rahmen der Ausstellung:

X + I    (KünstlerInnen)  AM BACH

Öffnung der Ausstellung & Zeiten der Performance

Donnerstag, 8.September 18-21 Uhr Vernissage
Performance ca. 18:30 Uhr 

Freitage, 9./16./23. September 16-19 Uhr
Performance 18:00 Uhr 

Samstage 10./17./24. September 14-19 Uhr
Performance 16:00 Uhr 

Sonntage 11./18./25. September 11-16 Uhr
Performance 14:00 Uhr 

Hof am Mühlbach, Wielenbach-Wilzhofen

Performance / Konzert
Sonderveranstaltung 

24. September 2022, 16:00 Uhr

Tomma Galonska und Cantar & Suonar
Leitung: Anne Voit Isenberg

Das Vokalensemble Cantar & Suonar unter Leitung von Anne Voit Isenberg begleitet Tomma Galonska bei ihrer Performance "Komödie (und die anderen Sterne)", von der an diesem Termin drei Teile gezeigt werden. Der Chor wird zum Abschluss Madrigalen von Claudio Monteverdi singen. 

Hof am Mühlbach, Wielenbach, Wilzhofen

Poesie
Conceptual Poetics Day 2022

 

30. April 2022

18.00 Tina Merz, Tomma Galonska
par(ent)esis / grafatório

Präsentation der Portugiesisch-Deutschen Publikation „3 Worte nur oder vier" der deutschen Künstlerin Tomma Wember (1919-2008).

MISS READ STAGE

BERLIN ART BOOK FESTIVAL

Haus der Kulturen der Welt, Berlin 

Rhetorik
Vorschau 2023



Semesterkurs I
Die Rede als Inszenierung

Das Prinzip der Vortrags-Inszenierung rückt in unseren Fokus, indem zu exzellenten Redetexten verschiedene Inszenierungsoptionen erarbeitet, gegenüberstellt und diskutiert werden.

Semesterkurs II
Der Körper im Blickfeld der Rhetorik

Ziel dieses Kurses ist es, den individuellen Körper als Unterstützer und Freund im Redeprozess zu entdecken. Wir erreichen das durch praktische Übungen und reflektierte Erfahrungen.


Universität Salzburg, FB Klassische Rhetorik, SoSe 2023